Herzlich Willkommen beim St. Johannes Schützenverein Spelle e.V.

Das Gründungsjahr des St. Johannes Schützenverein wird mit 1798 angegeben. Aus diesem Jahr datiert die älteste Plakette. Heute zählt der Verein mehr als 1.200 Mitglieder und ist damit einer der größten Schützenvereine im Landkreis Emsland. Mit jährlich ca. 25 Neuaufnahmen müssen wir uns um die Zukunft unseres Schützenvereins keine Sorgen machen. Das Schützenfest findet an Christi Himmelfahrt statt und ist der Höhepunkt im Jahresverlauf.
Den 30 Schießgruppen steht ein moderner Schießstand mit vier Kleinkaliber Bahnen zur Verfügung. Der Spielmannszug des St. Johannes Schützenverein hat derzeit ca. 40 aktive Mitglieder.
Weitere interessante Informationen zum Vereinsleben finden Sie auf dieser Homepage.

Termine

Datum 
20. Mai 2022Schießstandwartung
21. Mai 2022Generalversammlung
25. - 27. Mai 2022Schützenfest St. Johannes Spelle
29. April 2023Schießstandwartung
FolgtGeneralversammlung 2023
05. Mai 2023Festabend Jubelfest St. Johannes Spelle
06. Mai 2023Jubelfest St. Johannes Spelle mit befreundeten Nachbarvereinen
13. Mai 2023Teilnahme am Jubelfest BSV Dreierwalde
17. - 19. Mai 2023Schützenfest St. Johannes Spelle

Bernard Krone jetzt Vorsitzender der Speller Schützen

Ludger Gude hat nach 20 Jahren den Vorsitz übergeben und ist jetzt Ehrenvorsitzender

Am 04. September fand im Drive & Train der Fa. KRONE gemäß den geltenden Corona Bestimmungen die Generalversammlung des St. Johannes Schützenvereins Spelle e.V.1798 statt. Der Vorsitzende Ludger Gude konnte 350 Schützenbrüder begrüßen. Musikalisch umrahmt wurde der Abend vom Spielmannzug des Schützenvereins unter der Leitung von Jana Imming sowie dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr unter der Leitung von Katharina Thale.

Besonders begrüßte der 1. Vorsitzende die amtierenden Majestäten Reinhold Thale und Jan Knieper die die Königswürde seit 2019 innehaben. Er dankte Ihnen besonders für die mittlerweile 3-jährige Regentschaft, die es in der 223-jährigen Geschichte unseres Vereins so noch nicht gegeben hat. Im Anschluss wurde der 34 Schützenbrüder gedacht, die seit der letzten Generalversammlung verstorben sind.

Der Vorsitzende bedankte sich bei den zahlreichen Bierspendern, sodass an diesem Abend wieder reichlich Freibier ausgeschenkt werden konnte.

Frank Deters informierte über die Aktivitäten der Schiessgruppen und stellte den neuen Schießstand vor. Besonders bedankte er sich bei den vielen freiwilligen Helfern und Unterstützern, und dem Schießgruppenvorstand für die vielen Stunden ehrenamtlicher Arbeit vor und während der gesamten Bauphase. Ferner galt ein besonderer Dank der Gemeinde Spelle sowie dem Bauherrn Herrn Bernard Krone. Der Tätigkeitsbericht des Spielmannszuges wurde von Catrin Kerkhoff vorgestellt.

Michael Jörgens Chef des Organisationskomitees für das Jubelfest 2023 präsentierte die vorgesehenen und bereits in Angriff genommenen Planungen. Das Jubelfest soll stattfinden am 05. und 6. Mai 2023 auf dem Gelände der Familie Martin Rekers an der Venhauser Straße / Westring. Am 05. Mai wird es einen großen Festabend geben und am 06. Mai soll mit den befreundeten Vereinen das Jubelfest mit einem Umzug durch unsere Gemeinde gefeiert werden. Die Versammlung bestätigte das vorliegende Konzept, sodass jetzt die weiteren Planungen in Angriff genommen werden können.

Schatzmeister Paul Niehaus konnte eine sehr positive Entwicklung der Vereinskasse verkünden.

Bürgermeister Andreas Wenninghoff nahm anschließend die Entlastung des Vorstandes vor, die einstimmig von der Versammlung erfolgte.

Zur Wahl standen der 1. Vorsitzende Ludger Gude sowie der Beisitzer Bernard Krone. Ludger Gude stand nach 20 Jahren für das Amt des Vorsitzenden nicht mehr zur Verfügung. In einer sehr persönlichen Ansprache bedankte er sich bei den Schützenbrüdern, Vorstandskollegen und bei dem Ehrenpräsidenten Dr. Bernard Krone für die Unterstützung in diesen 20 Jahren. Von 1923 bis 2021 also seit fast 100 Jahren haben dem St. Johannes Schützenverein lediglich 4 Vorsitzende vorgestanden.

Leo Göke                               1923 – 1952
Franz Breuckmann             1952 – 1981
Dr. Bernard Krone              1981 – 2001
Ludger Gude                        2001 – 2021

Mit stehenden Ovationen und lang anhaltenden Beifall bedankte sich die Versammlung bei Ihrem langjährigen Vorsitzenden. Dr. Bernard Krone und Paul Niehaus blickten nochmals auf die 20 Jahre zurück und zeigten an vielen Beispielen die positive Entwicklung des Schützenvereins auf.

Auf Vorschlag des Vorstandes wählte die Versammlung einstimmig Bernard Krone zum neuen 1. Vorsitzenden. Der frisch gewählte Präsident bedankte sich für das einmütige Votum und ernannte als erste Amtshandlung Ludger Gude neben dem 1. Ehrenvorsitzenden Dr. Bernard Krone zum weiteren Ehrenvorsitzenden. Zudem wird Ludger Gude als Schirmherr für das Jubelfest 2023 fungieren.

Als Dank der Feuerwehrkapelle durfte der neue Ehrenvorsitzende den Radetzkymarsch dirigieren.

Als neuer Beisitzer wurde Florian Egbers einstimmig von der Generalversammlung in den Vorstand gewählt. Unter dem Punkt Verschiedenes wurde beschlossen, dass ab sofort der Zuschuss für eine neue Uniform von Euro 50,– auf Euro 100,– erhöht wird.

Gegen 23.00 Uhr schloss der Vorsitzende Bernard Krone mit dem Niedersachsenlied und dem Lied der Deutschen die Generalversammlung.

Terminplan Jubiläumsjahr 2023

Die amtierenden Königspaare des St. Johannes Schützenverein Spelle

Von links: Jan Knieper und Maren Rekers sowie Claudia und Reinhold Thale

Ein Gruß vom Spielmannszug

Film vom Schützenfest 2019

Hier der Link zum Film vom Schützenfest 2019 (23 Minuten)

Gemeinde Spelle